Yvonne Frey

Bewegung, physisch sowie geistig, ist mir im Leben sehr wichtig. In Bewegung bleiben und immer neues lernen, das ist mein Weg.
Nachdem ich viele verschiedene Sportarten ausgeübt hatte, lernte ich 2002 Power Yoga und Pilates kennen. Ich war fasziniert davon wie fordernd diese beiden Trainingsformen für den Körper waren und immer nach dem Training hatte sich in meinem Geist eine angenehme Ruhe eingestellt. Um mehr darüber zu erfahren absolvierte ich die Pilates Ausbildung bei Christiane Wolff (Body, Mind & Spirit, Zürich) sowie die Power Yoga Ausbildung bei Power Yoga Switzerland. Sofort begann ich zu unterrichten und ich merkte, das ist mein Ding, das macht mir richtig Spass! Als mich mein Weg 2005 während einer zweimonatigen Indienreise nach Rishikesh führte und ich Yoga am Fusse des Himalaya erleben durfte, bekam Yoga eine ganz neue Qualität. Ich spürte, da ist mehr. Meine Neugier war geweckt und ich absolvierte zurück in der Schweiz laufend Workshops im Bereich Yoga. Je mehr ich darüber lernen durfte je mehr wollte ich wissen. Nach der Geburt meiner beiden Kinder 2008 und 2010, reduzierte ich mein Arbeitspensum und konzentrierte mich beruflich voll und ganz aufs Unterrichten von Yoga und Pilates. Yoga rettete mich oft über den fordernden Alltag mit Beruf, Haushalt, Partnerschaft und den kleinen Kindern. Weil ich jetzt noch deutlicher spürte wie heilsam Yoga ist, entschloss ich mich für die Ayuryogalehrer Ausbildung bei Remo Rittiner. Von ihm durfte ich lernen Achtsam zu sein im Yoga und aber vor allem im Alltag. Fasziniert davon, was mit Yoga alles möglich ist, absolvierte ich anschliessend die Ayuryoga-Therapeuten Ausbildung.

Ab 2009 wagte ich schrittweise meinen beruflichen Weg in die Selbständigkeit. 2013 durfte ich mich für einen Abend pro Woche in einer Tanzschule in Lenzburg einmieten, da die Stunden sofort gut angelaufen waren, nahm ich 2014 meinen Mut zusammen und eröffnete mein eigenes Yoga- und Pilatesstudio. Dies war eine der besten Entscheidungen, welche ich je getroffen habe. Ich bin glücklich und dankbar dafür, dass ich einer solch erfüllenden Tätigkeit nachgehen darf.

2004 habe ich begonnen zu unterrichten, wenn ich heute zurück schaue ist es faszinierend zu sehen wie stark alles in Bewegung ist. Der Aufbau und die Intensität der Stunden haben sich laufend verändert doch was geblieben ist, ist dass ich mit Herzblut und Hingabe unterrichte, mit so vielen unterschiedlichen Menschen zu arbeiten macht mich glücklich und lehrt mich täglich neues. Mir ist es ein grosses Anliegen, dass meine Teilnehmer gesund und ihren Möglichkeiten entsprechend üben, dass sie lernen die eigenen Grenzen zu respektieren ohne einer äusseren Form nach zu eifern. Annehmen was ist, wenn uns das gelingt beginnt das Leben zu fliessen.

Referenzen:

Fitnesspark Hamam Baden
Physioteam Neuenhof
Do-Yoga Rieden
Urban Yoga Baden
Klubschulen Baden, Aarau, Wohlen
Fitnesscenter Windisch
Vitasport Brugg

Ausbildungen:

Ayuryogatherapeutin, bei Remo Rittiner Zürich
Ayuryogalehrerin, bei Remo Rittiner Zürich
Power Yoga, Level I & II, Power Yoga Switzerland Basel
Pilates Mat Trainerin, body, mind & spirit Zürich (Christiane Wolff)
Medizinische Trainingstherapie, SVGS
Fitnessinstruktorin, BSA
Wellnesstrainerin II

Weiterbildungen:

Traumasensibles Yoga TSY ingradual
Rückbildung nach Pilates
Pilates für Senioren
Vinyasa Yoga
Yoga slow Flow
Cardiotrainer

Fortlaufend Workshops und Weiterbildungen für Yoga und Pilates bei verschiedenen Lehrern und Instituten.